START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Über die Temena Group

Temena Group ist ein 1985 gegründetes multinationales Unternehmen mit europäischen Wurzeln im Bereich hochwertiger, innovativer medizinischer Produkte. Diese werden dank eigener technisch-medizinischen Entwicklung und der Zusammenarbeit mit Marktführern und Fachkräften der Branche angeboten.

Temena fertigt seine Produkte in eigenen Einrichtungen in Deutschland und verfügt über ein direktes Vertriebsnetz mit Lagern und Büros in Spanien, Frankreich und Italien. Außerdem ist ein breites Vertriebsnetz auf allen fünf Kontinenten vorhanden, die den Bedarf in über 35 Ländern decken.

Temena setzt sich aus Unternehmen und spezialisierten Fachkräften seiner Branche zusammen und hält heute eine Marktposition als eine der angesehensten Marken inne, spezialisiert auf örtliche Anästhesie und Analgesie.

Mit gründlichen Kontrollen der verschiedenen Produktionsprozesse bietet Temena ein breites Produktsortiment, das die verschiedenen Bereiche der Loalanästhesie und Analgesie abdeckt. Qualität, Exklusivität und patentierte Produkte sind durch klinische Studien belegt, die sie untermauern.

Regional Anestesia Temena Group

Seit der Gründung von Temena im Jahr 1985 werden die Produkte von Temena unter dem eingetragenen Markennamen Polymedic ®vertrieben.

Im Sinne der Expansion des Unternehmens wurden das bis 2010 voneinander unabhängige Image von TEMENA und Polymedic® zu einer Markenbezeichnung für die Produkte des Unternehmens zusammengefasst, wodurch sich das Unternehmensimage veränderte und eine neue Etappe eingeleitet wurde: Temena.

Temena Spanien.
Die 1985 mit Sitz in Almeria (Spanien) gegründete Firma ist das älteste Unternehmen der Temena. Temena S.A. ist für den spanischen Markt verantwortlich und ist wie alle anderen Unternehmen der Temena mit der I+D+I-Abteilung von Temena Deutschland kompatibel.

Temena Frankreich
Temena S.A.S. wurde 1986 mit Sitz in Carrières Sur Seine (Frankreich) gegründet und ist die wichtigste logistische Plattform von Temena, kompatibel mit der I+D+i-Abteilung der Temena Deutschland. Temena Frankreich ist für den französischen Markt sowie für den internationalen Vertrieb unserer Produkte verantwortlich.

Temena Deutschland
Die im Jahr 2000 gegründete Temena Deutschland mit Sitz in Felsberg-Gensungen (Deutschland) ist einer der Grundpfeiler der Temena, der die eigene Fertigung ermöglicht, und damit ein Maximum an Flexibilität bei der Beantwortung der Anforderungen unserer Märkte.

Die Temena Deutschland besitzt eine eigene I+D+I-Abteilung, die fortwährend an neuen Produkten und Technologien arbeitet und mit Anästhesisten zusammenarbeitet, um bessere Leistungen und Ergebnisse unserer Produkte zu erzielen.

Temena Italien
Temena SRL wurde 2010 gegründet und ist die jüngste Abteilung der Gruppe. Sie betreut den italienischen Markt vund ist kompatibel mit der I+D+I-Abteilung der Temena Deutschland.

Infographic Polymedic

Die Unternehmensgruppe Temena ist dem medizinisch-technischen Fortschritt verpflichtet und strebt aus diesem Grund seit vielen Jahren nach wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit Fachkräften der Branche, was unsere wissenschaftliche Verpflichtung bestätigt.

Durch die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Profesor Borgeat der Universidad Zürich und der Universitätsklinik Balgrist (Zürich), insbesondere die Zusammenarbeit in der Traumatologie für die Entwicklung und den Fortschritt neuer Technicken zur periferen Blockade, entstand das Set Polyplex CT, ein Set für kontinierliche perifere Blockaden mit kontinuierlicher Stimulierung, das aus einem Katheter und einer Stimulationsnadel mit 20º Abschrägung sowie einer intravenösen Kanüle besteht, die bedeutend kürzer ist als die des Polyplex C.

Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Profesor Marhofer von der Universität Wien (Österreich) bei der Erarbeitung neuer, ökogener Produkte unter Ultraschall.

Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Professor Kapral von der Universität Linz (Österreich), mit dem wir didaktische Videos über die verschiedenen Grundtechniken zu periferen Blockaden unter Ultraschall erstellen.

Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Rodiera bei der Entwicklung der Rodiera-Nadel, einer epiduralen Nadel mit einem guten Verhältnis zwischen Vorschubwiderstand und leichtem Eindringen. Und bei der Entwicklung der LOR-Spritzen, Injektionsspritzen, die sich durch einen zentrierenden Ring auszeichnen, durch den ein versehentliches Zurückziehen des Zylinderkolbens unmöglich wird.

Temena, specialists in regional anesthesia and analgesia. leaders in innovation

Temena Group ist eine Unternehmensgruppe mit einer gesellschaftlichen Verpflichtung . Aus diesem Grund besteht ein großer Teil ihrer Arbeit mit verschiedenen Einrichtungen und Fachkräften der Branche in der Schulung von Benutzern der Produkte und in der gegenseitigen Wissenserweiterung, was neue Gelegenheiten zum Austausch von Techniken zwischen Fachpersonen und technisch-medizinischem Fortschritt schafft.

responsabilidad social temena group