START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH

Pediatric Catheters Temena Regional Anesthesia

Katheter für die pädiatrie

Für die Behandlung Neugeborenen und Kleinkindern sind spezielle Katheter erforderlich. Die Temena Group konzentriert sich auf diese Aufgabenstellung und hat ein Angebot von Kathethern im Programm, die in Material und Design speziell auf die Problematik der Behandlung von Neugeborenen und Kleinkindern eingeht.

Aufgrund der fortlaufenden Bemühungen um Innovation Dienstleistung für den Kunden erkennt die Temena Group die Bedürfnisse der Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind und arbeitet daher auf der Grundlage von Kommunikation, Austausch und konstanter Weiterbildung.

Wir werden dies fortsetzen, um uns gegenseitig besser kennenzulernen und damit die Temena-Gruppe den Kleinsten in ihrer Entwicklung zur Seite stehen kann.

KID NeoCatH: Der kleinste Katheter für große Frühgeborene

  • Die Katheter mit einfachem Lumen ermöglichen einen zentralen Venenzugang zum kindlichen Kreis- lauf für die Verabreichung von Arzeniemitteln und parenterale Ernährung bei Patienten mit einem Körpergewicht unter 1.000 gr.
  • Die Beständigkeit und Sicherheit des Katheters ist durch dieVerwendung von dünnwandigem Polyu- rethan gewährleistet
  • Der KID NeoCath ermöglicht eine verbesserte Sichtbarkeit für Röntgenstrahlen (röntgendichter Katheter)
  • Diesen Katheter, der mit einer IV 24G-Kanüle eingeführt wird, gibt in verschiedene Längen,

KID SingleCath: Der Katheter für den Einsatz beim Neugeborenen

  • Das Einzel-Lumen des Katheters ermöglicht einen zentralenVenenzugang auf den kindlichen Kreislauf für dieVerabreichung von Arzneimitteln und parenterale Ernährung für Patienten mit einem Gewicht von mehr als 1.000 gr.
  • Die Beständigkeit und Sicherheit des Katheters ist durch die Verwendung von dünnwandigem Polyurethan gewährleistet
  • Der KID SingleCath ermöglichen eine verbesserte Sichtbarkeit für Röntgenstrahlen (röntgendichter Katheter)
    • Die Nabelkatheter sind eine Reihe von Venenkathetern mit Einzel-, Doppel- und Dreifach-Lumen, die einen Venenzugang zum zentralen kindlichen Kreislauf ermöglichen, für die Verabreichung von Arzneimitteln und parenterale Ernährung über die Nabelschnut.
    • Die Beständigkeit und Sicherheit des Katheters ist durch die Verwendung von dünnwandigem Polyurethan gewährleistet
    • Die KID SingleCath ermöglichen eine verbesserte Sichtbarkeit für Röntgenstrahlen (röntgendichter Katheter)